Unternehmen

Parkprobleme effektiv und rentabel lösen

Überall dort, wo die Zahl der parkenden Autos die Anzahl der verfügbaren Parkplätze übersteigt, entstehen vielfältige Probleme: Hohes Verkehrsaufkommen durch starken Suchverkehr bringt Lärm- und Umweltbelastungen mit sich, Anwohner leiden unter regelwidrigem Parken, Kommunen verlieren an Attraktivität. Hier können mit Parkraummanagement und -bewirtschaftung effektive Lösungen geschaffen werden. Mit dem richtigen Konzept lässt sich nicht nur das Verhältnis von parkplatzsuchenden Autofahrern und Parkplätzen im öffentlichen Raum zielgerichtet steuern, sondern eine zusätzliche Einnahmequelle für Kommunen generieren.

Die PCG GmbH bietet Ihnen als Projektentwickler, Consultant oder Generalmanager umfangreiche Leistungen: Von der Bedarfs- und Nutzungsanalyse über Konzepte zu Bewirtschaftung und Gebührenmodellen bis hin zur Unterstützung bei Finanzierungsfragen, Begleitung der Planung, Schulung des Personals und – bei Bedarf – den Parkhausbetrieb selbst. Eingebunden in die BPM-Firmengruppe, die ihre Wurzeln im Bau- und Projektmanagement für öffentliche Auftraggeber hat, kann PCG als Spezialist für die Projektenwicklung auf das vielschichtige Fach- und Erfahrungswissen zurückgreifen, das in zunehmend komplexen Strukturen erforderlich ist. Praxisnähe und vertiefte Einblicke aus zehn Jahren Projektbearbeitung im kommunalen Hochbau gewährleisten auch für Ihr Projekt einen erfolgreichen und gewinnbringenden Abschluss.

Profitable Bewirtschaftung sicherstellen

Insbesondere die Frage nach der Betriebsform ist ein wesentlicher Aspekt für die profitable Bewirtschaftung von Parkflächen. PCG zeigt unter Berücksichtigung der jeweiligen Rahmenbedingungen die Lösung auf, die Ihre Maßnahmen gewinnbringend umsetzt. Dabei beziehen wir auch Möglichkeiten außerhalb der üblichen öffentlichen Finanzierungswege ein. Im oberpfälzischen Cham beispielsweise hat unser Tochterunternehmen P.R.M.C. GmbH Parkraummanagement Cham die Bewirtschaftung des Parkhauses der Kliniken mit 280 Stellplätzen übernommen. Die P.R.M.C. ist über ihren Geschäftsführer Stefan Häringer Mitglied im Bundesverband Parken e. V.